Babyfuss eingebettet in Nooshis

Newborn

Die ersten Tage deines kleinen Schatzes sind einmalig und es ist unglaublich wertvoll, diese festzuhalten. Ich empfehle, das Neugeborene in den ersten 14 Tagen zu fotografieren, da es dann noch viel schläft und das Shooting so entspannter ist. Du sollst genügend Zeit zum Stillen, Wickeln und Kuscheln haben – deshalb halte ich mich an keine strikte Zeitlimite.

  • 1-2h
  • Zu Hause oder andere Indoor-Location
  • Im Umkreis von 10km von Obfelden (ZH) ohne Reisegebühren, ansonsten CHF 1.- pro km
  • Du erhältst eine Online-Galerie mit ca. 80-100 bearbeiteten Bildern in hoher Auflösung zum Download
  • CHF 500.-

Aufgrund zu hoher Auslastung bieten wir von September bis Dezember 2022 keine Shootings an. Vielen Dank für dein Verständnis.